Karin Reichmuth

cv

  • 1979 Goldingen (CH), derzeit Carrara (IT)
    1996-1997 Vorkurs an der Schule für Gestaltung, St.Gallen
    1997-2001 Lehre und Diplom als Steinmetzin, Winterthur und Rüti (ZH)
    2006-2012 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien (A)
    2009 ERASMUSsemester an de Lístaháskoli Reykjavík (IS)
    2011 Residency im Skaftfell Center for Visual Art, Seyðisfjörður (IS)
    2013 Praktikum bei Kunstbetrieb AG Münchenstein, Basel (CH)
    2015 Romaufenthalt, Atelierwohnung vom Amt für Kultur, Kanton St.Gallen
    2015/2018 Arbeitsaufenthalte in Island und Italien
    2017 Mitgliedschaft bei Visarte Ost
    2019 Lehrauftrag für Steinbildhauen an der internationalen Sommerakademie, Salzburg (A)

AUSSTELLUNGEN UND PROJEKTE

2019 Werkhalle 30A, Gruppenaustellung, Siebnen SZ (CH)
2018 EWJR, Rapperswil-Jona (CH)
2018 Kunstspinnerei‘18, Uznach
2018 Ankauf von Skulptur „Güselsack“ von Stadt Rapperswil-Jona
2017 Symposium tutto a Mano, Piazza Duomo Carrara (IT)
2016 Grosse Regionale, Alte Fabrik Rapperswil (CH)
2016 „in the Sturm“ mit Guðjón Kristinsson, Reykjavík (IS)
2016 „Me“, Nextex, St.Gallen (CH)
2016 „Just a perfect day“ in Park und Galerie des Kulturortes Weierthal, Winterthur (CH)
2016 Einzelausstellung in Spazio 1929, kuratiert von Daniele Agostini, Lugano (CH)
2014-2016 Skulptur IN MOTION im öffentlichen Raum im Hafen Sundahöfn, Reykjavík (IS)
2013 Kunstschlager Projectspace, Reykjavík (IS)
2013 The PAINthing in painting, Skaftfell Art Center Seyðisfjörður (IS)
2013 Kleine Gesten, Skulpturengarten Villa Engi, Glarus (CH)
2012 Kunstfenster am Wolkenhof von copa & sordes, Murrhardt (D)
2011 Interregio.rj 11, minimuseum viganò, Rapperswil-Jona (CH)
2011 3 CUCUMBER, Wien (A)
2010 Things you can walk into, mit Pawel Althamer, Trautenfels (A)
2009 Kaffistofa Nemendagallerí, ReykjavÍk (IS)
2009 ACTIVITY SUGGESTS A LIFE FILLED WITH PURPOSE, Oslo (NO)
2009 The hole Place is dark and we see / vol.2, Centrum Kultury „Zamek“, Wroclaw (PL)
2009 Pro Choice, Ei Arakawa presents Works, Wien (A)
2009 Dr. Fragenstein, Am Knickquadrat in der Galerie unter der Hangbrücke Zirl (A)
2009 DieVeranda, Agitas Unitreu Wien (A)
2008 Picalle, Verein Grundsteinsieben Wien (A)
2007 Strandgut, Der Kunstweg am Horner Seeufer Horn, Turgau (CH)
2007 Dusk to Dusk, Wien (A)
2006 Skulpturengarten Villa Engi, Glarus (CH)
2006 Uznacher Kunsttage (CH)
2003 Kunsthaus Glarus, Dezemberausstellung (CH)

%d Bloggern gefällt das: